Zum Inhalt springen

Die WOM ist umgezogen und hat ihre Rechtsform geändert

Dank eines sehr erfolgreichen Jahres 2013 hat nicht nur die WOM-Auktionsplattform an Volumen gewonnen – auch die Zahl der WOM-Mitarbeiter ist gestiegen, wodurch der Platz in den bisherigen Büroräumen immer geringer wurde. Aus diesem Grund ist die WOM im Januar 2014 nach Karlsbad umgezogen.

Schon seit längerer Zeit wurden die Räumlichkeiten in Ettlingen, dem Hauptsitz der WOM, immer knapper. Besonders im zweiten Halbjahr 2013 verstärkte sich das Team der WOM enorm und die Anzahl der Mitarbeiter stieg um mehr als 20%, wodurch ein baldiger Umzug unausweichlich war. Um allen Mitarbeitern der WOM den Umzug so angenehm wie möglich zu gestalten und möglichst für jeden weiterhin einen zumutbaren Geschäftsweg zu garantieren wurde nach langer Suche das Bürogebäude in Karlsbad gewählt, welches ca. 15 km entfernt vom bisherigen Standort in Ettlingen liegt. Seit Januar 2014 hat nun die WOM Ihren Hauptsitz Im Stöckmädle 13, 76307 Karlsbad.

Änderung der Rechtsform

Des Weiteren hat die WOM „AG“ zum 3.2.2014 die Rechtsform geändert. WOM WreckOnlineMarket ist nun keine Aktiengesellschaft mehr sondern eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die WOM WreckOnlineMarket GmbH tritt in alle Verpflichtungen und Vereinbarungen der WOM AG ein, so dass sich in vertraglicher Hinsicht für Geschäftspartner der WOM nichts ändert. Der bisherige Vorstand Alain van Münster ist nun Geschäftsführer der WOM GmbH.

Zurück
Firmengebaeude_2014.jpg
Das neue Firmengebäude in Karlsbad